Nagel, Karl

Karl Nagel, Jahrgang 1960, maßgeblich beteiligt an den Chaostagen und Kanzlerkandidat der »Anarchistischen Pogo-Partei Deutschland« (APPD), hat Comics produziert, betreibt das weltweit größte Punk-Fotoarchiv und singt in einer Band. Selbstbeschreibung: »Nestbeschmutzer, Demagoge, Schundliterat«.

Bisher von Karl Nagel im Hirnkost Verlag erschienen:

Schlund (Nagel, 2018)

Reflux (Nagel, 2018)

Hymnen aus dem Schlund (LP) (Nagel, 2018)

Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter