Archiv der Kategorie: Ankündigungen

HIRNKOST – Letzte Chance

Liebe Leute,
die Zeit rennt und für uns ist heute ein weiterer spannender Tag. Zwischen uns und dem Erfolg der Kampagne liegen nur noch wenige Meter.
Also hier noch einmal: Macht mit, unterstützt bei letzter Gelegenheit und helft bei der Realisierung unserer neuen Edition. Es kann auch zur Realisierung Eurer Ideen kommen, denn letztendlich ist dies die Chance, das eigene gedruckte Buch in den Händen zu halten. Ein Wunsch, der dank Hirnkost wahr werden kann!
Uns liegt Eure Hilfe, wie auch das Projekt sehr am Herzen.Also sagen wir jetzt schon DANKE für alle bisherigen Unterstützungen!

Alle Infos unter https://www.startnext.de/hirnkost

 

cropped-DSC_0031.jpg

 

 

Unsere neue Startnextkampagne braucht eure Unterstützung!

HOHOHO!

Jetzt kann es losgehen.

Unsere Startnext-Crowfunding-Kampagne ist freigeschaltet. Wir haben jetzt knapp 23 Tage Zeit, unser Ziel zu erreichen.

Also unterstützt uns, teilt, liked, wenn ihr das Projekt für unterstützenswert haltet.

https://www.startnext.de/hirnkost

Hirnkost
Hirnkost

 

Wir sind gespannt!

 

 

 

 

Achtung Winteröffnungszeiten

Da draußen Dunkelheit und Kälte herrscht, hat der Shop in der Hertzbergstraße 14 in Berlin in ab jetzt und in den folgenden Wintermonaten  bis 18 Uhr geöffnet.

Ein Besuch lohnt sich aber trotzdem. Nebst der aktuellen Titel und unserem  mittlerweile breit angelegten Buchsortiment, gibt es immer noch die Fotos von Claudia Herrmann zu Liebe. Street Art in Berlin zu sehen (und auch käuflich zu erwerben) !

DSC_0078

 

„Hinter den schwulen Lachern-Homosexualität bei den Simpsons“ auf den Lesbischwulen Kulturtagen in Göttingen

Gaststar Ellen Film Lesben 11.01.Am 7. November 2014 um 19:15 Uhr wird es einen Multimediavortrag zu „Hinter den schwulen Lachern- Homosexualität bei den Simpsons“ geben, im Rahmen der Lesbischwulen Kulturtage in Göttingen. Mehr Infos zum Programm gibt es hier: http://lbskgoettingen.wordpress.com/2014/09/27/hinter-den-schwulen-lachern-homosexualitat-bei-den-simpsons/

Das Buch von Erwin In het Panhuis ist  bei uns im Shop erhältlich.

 

Max Lill liest auf der GegenBuchMasse am 9.10. in Frankfurt!

Am Donnerstag, den 9.10. wird Max Lill aus seinem Buch the whole wide world is watchin’- Musik und Jugendprotest in den 1960er Jahren – Bob Dylan und The Grateful Dead lesen. max_lill_cover

Also kommt vorbei. Los geht es ab 20 Uhr in der
Au 14-16. Infos zur GegenBuchMasse findet ihr hier.

Das Buch ist natürlich in unserem Shop in der Hertzbergstraße 14 in Berlin und online erhältlich.