Zwakkelmann solo live im KuBa

2. Oktober 2021 | 8:00 pm 11:30 pm

Zwakkelmann tritt auf, singt zur Stromgitarre und liest aus seinem Buch „Shitsingle. Anekdoten eines Vollidioten“.

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Tickets ausschließlich bestellbar unter: www.event-buddy.de/events/shitsinglekuba

KuBa – Kulturbahnhof Niederrhein

Güterstraße 6
Hamminkeln, 46499 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Geralf Pochop | Multimediale Lesung + Live-Musik von Kollektiver Brechreiz

28. September 2021 | 7:00 pm 9:00 pm

Punk und Zeitzeuge Geralf Pochop stellt sein neues Buch „Zwischen Aufbruch und Randale – Der wilde Osten in den Wirren der Nachwendezeit“ vor. Im Anschluss spielt die Punk-Band Kollektiver Brechreiz.

Gefördert von Partnerschaften für Demokratie.

Geralf Pochop, Zwischen Aufbruch und Randale
Über das Buch:
Seit dem 9. November 1989 prallten in Deutschland zwei Systeme aufeinander, wie sie unterschiedlicher kaum sein konnten. Vor allem den Ostdeutschen waren die Regeln der neuen Gesellschaft fremd. Die alte Macht hatte nichts mehr zu sagen, die neue war noch nicht wirklich präsent. Es entstand ein rechtsfreier Raum. Es folgte eine Zeit der Hoffnung, des Aufbruchs und der Kreativität. Jede noch so verrückte Idee konnte in die Realität umgesetzt werden. Alles war möglich. Die Aufbruchstimmung beschränkte sich nicht nur auf gesellschaftliche Veränderungen, Hausbesetzungen, Musik- und Jugendsubkulturen, sondern auch auf Familien- und Freizeitzentren, alternativpädagogische Bildungsprojekte und Initiativen für Umwelt und Naturschutz. Geralf Pochop („Untergrund war Strategie“) berichtet von längst vergangenen Zeiten, welche in dieser Form sicher einzigartig waren. Ein ganzes Land zwischen Aufbruch und Randale. Zwischen Hoffnung und Resignation. Ein Land, eine Subkultur auf der Suche nach der Zukunft.

Bürgerzentrum Bertha-v.-Suttner

Veranstalter-Website anzeigen

Bürgerzentrum Bertha-v.-Suttner

Straße der Einheit 27
Sömmerda, 99610 Deutschland
Google Karte anzeigen

Streik!!! Lesemarathon u. a. mit Dorle Gelbhaar

17. September 2021 | 7:00 pm

Flyer Streik Lesemarathon

Lesemarathon 2021, 2. Lesung

Es lesen:
Dorle Gelbhaar | Harald Gröhler | Heinrich von der Haar | Franziska Hauser | Ursula Kramm-Konowalow | Ike S. Prick | Maja Wiens

Moderation: Michael Wildenhain
Musik: Sonny Thet, Cello

Der Abend wird unterstützt vom Kulturwerk deutscher Schriftsteller, Berlin

Verband deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Berlin (VS)

MedienGalerie

Dudenstr. 19
Berlin, 10965 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Zwakkelmann | Lesung und Konzert | Spunk | Special Guest: El Fisch u. a.

11. September 2021 | 8:00 pm

Zwakkelmann alias Reinhard Wolff, auch bekannt als Schlaffke, liest und klampft im Spunk / Gelesenkirchen.
Punk im Spunk mit diversen Bands. Zudem stellt Reinhard Wolff seine neues Buch „Shitsingle. Anekdoten eines Vollidioten“ vor.

Line-up:
Katastrophen-Kommando
Zwakkelmann
El Fisch
G. Recke von der Punkband Kellergeister

Spunk

Festeweg 21
Gelsenkirchen, 45886 Deutschland
Google Karte anzeigen

Geralf Pochop | Lesung im Rats-Kulturzentrum in Obhausen | Special Guest: Arbeitsgeil & Größenwahn

11. September 2021 | 7:00 pm 9:00 pm

Der Torgauer Punk Geralf Pochop im Rahmen einer mutlimedialen Lesung sein neues Buch „Zwischen Aufbruch und Randale“ vor. Anschließend gibt es Live-Musik von den DDR-Punk-Bands Arbeitsgeil und Größenwahn

Gefördert von Partnersfchaften für Demokratie.

Geralf Pochop, Zwischen Aufbruch und Randale

Über das Buch:
Seit dem 9. November 1989 prallten in Deutschland zwei Systeme aufeinander, wie sie unterschiedlicher kaum sein konnten. Vor allem den Ostdeutschen waren die Regeln der neuen Gesellschaft fremd. Die alte Macht hatte nichts mehr zu sagen, die neue war noch nicht wirklich präsent. Es entstand ein rechtsfreier Raum. Es folgte eine Zeit der Hoffnung, des Aufbruchs und der Kreativität. Jede noch so verrückte Idee konnte in die Realität umgesetzt werden. Alles war möglich. Die Aufbruchstimmung beschränkte sich nicht nur auf gesellschaftliche Veränderungen, Hausbesetzungen, Musik- und Jugendsubkulturen, sondern auch auf Familien- und Freizeitzentren, alternativpädagogische Bildungsprojekte und Initiativen für Umwelt und Naturschutz. Geralf Pochop („Untergrund war Strategie“) berichtet von längst vergangenen Zeiten, welche in dieser Form sicher einzigartig waren. Ein ganzes Land zwischen Aufbruch und Randale. Zwischen Hoffnung und Resignation. Ein Land, eine Subkultur auf der Suche nach der Zukunft.

RATS–Kulturzentrum

Veranstalter-Website anzeigen

RATS-Kulturzentrum

Am Bahnhof 3
Obhausen, 06268 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

AUSVERKAUFT! Zwakkelmann | „Zmann solo“

10. September 2021 | 8:00 pm

Reinhard Wolff Lesung Shitsingle

Zwakkelmann spielt solo nur zur Stromgitarre und liest zwischendurch aus „Shitsingle – Anekdoten eines Vollidioten“ (Hirnkost Verlag, Berlin). Es wird also eine Mischung aus Lesung und Liederabend. 

Sonic Ballroom

Oskar-Jäger-Str.190
Köln, 50825 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Geralf Pochop | multimediale Lesung, Zeitzeugengespräch und Live Musik im Muggefug, Cottbus

10. September 2021 | 6:00 pm 10:30 pm

Punk und Zeitzeuge Geralf Pochop stellt in Cottbus sein neues Buch „Zwischen Aufbruch und Randale – Der wilde Osten in den Wirren der Nachwendezeit“ vor. Im Anschluss spielt die DDR-Punk-Band Zerfall.

Gefördert von Partnerschaften für Demokratie & dem Koordinierenden Zeitzeugenbüro.

Geralf Pochop, Zwischen Aufbruch und Randale

Über das Buch:
Seit dem 9. November 1989 prallten in Deutschland zwei Systeme aufeinander, wie sie unterschiedlicher kaum sein konnten. Vor allem den Ostdeutschen waren die Regeln der neuen Gesellschaft fremd. Die alte Macht hatte nichts mehr zu sagen, die neue war noch nicht wirklich präsent. Es entstand ein rechtsfreier Raum. Es folgte eine Zeit der Hoffnung, des Aufbruchs und der Kreativität. Jede noch so verrückte Idee konnte in die Realität umgesetzt werden. Alles war möglich. Die Aufbruchstimmung beschränkte sich nicht nur auf gesellschaftliche Veränderungen, Hausbesetzungen, Musik- und Jugendsubkulturen, sondern auch auf Familien- und Freizeitzentren, alternativpädagogische Bildungsprojekte und Initiativen für Umwelt und Naturschutz. Geralf Pochop („Untergrund war Strategie“) berichtet von längst vergangenen Zeiten, welche in dieser Form sicher einzigartig waren. Ein ganzes Land zwischen Aufbruch und Randale. Zwischen Hoffnung und Resignation. Ein Land, eine Subkultur auf der Suche nach der Zukunft.

Muggefug e. V.

Papitzer Straße 4
Cottbus, 03046 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Geralf Pochop | Lesung „Wagengruppe Rummelplatz“

9. September 2021 | 7:00 pm 9:00 pm

Im Friedrichshain stellt der Torgauer Punk Geralf Pochop im Rahmen einer mutlimedialen Lesung sein neues Buch „Zwischen Aufbruch und Randale“ vor.

Geralf Pochop, Zwischen Aufbruch und Randale

Über das Buch:
Seit dem 9. November 1989 prallten in Deutschland zwei Systeme aufeinander, wie sie unterschiedlicher kaum sein konnten. Vor allem den Ostdeutschen waren die Regeln der neuen Gesellschaft fremd. Die alte Macht hatte nichts mehr zu sagen, die neue war noch nicht wirklich präsent. Es entstand ein rechtsfreier Raum. Es folgte eine Zeit der Hoffnung, des Aufbruchs und der Kreativität. Jede noch so verrückte Idee konnte in die Realität umgesetzt werden. Alles war möglich. Die Aufbruchstimmung beschränkte sich nicht nur auf gesellschaftliche Veränderungen, Hausbesetzungen, Musik- und Jugendsubkulturen, sondern auch auf Familien- und Freizeitzentren, alternativpädagogische Bildungsprojekte und Initiativen für Umwelt und Naturschutz. Geralf Pochop („Untergrund war Strategie“) berichtet von längst vergangenen Zeiten, welche in dieser Form sicher einzigartig waren. Ein ganzes Land zwischen Aufbruch und Randale. Zwischen Hoffnung und Resignation. Ein Land, eine Subkultur auf der Suche nach der Zukunft.

Details

Datum:
9. September
Zeit:
7:00 pm – 9:00 pm
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , , ,

Veranstalter

Wagengruppe Rummelplatz

Wagengruppe Rummelplatz

Gürtelstraße 26
Berlin, 10247 Deutschland
Google Karte anzeigen
Visit Us On FacebookVisit Us On Twitter